Recovery is key? – Regeneration mit OOfos!

Jeder ambitionierte Sportler hat sicher schon einmal den Spruch „Recovery is key“ gehört. Was damit gemeint ist, sollte den meisten unter uns wohl klar sein. Die Regeneration nach harten und langen Trainingseinheiten sollte eine ebenso große und wichtige Rolle einnehmen, wie das Training an sich. Denn ein Sportler, der den Fokus immer nur auf das Training selbst legt und keine gezielten Erholungsphasen in sein Training einbezieht, der wird auf Dauer auch keine gute Leistung bringen können, da beispielsweise Muskeln und Sehnen auf Dauer komplett überlastet werden

Welche Möglichkeiten gibt es, um die Regeneration zu beschleunigen?

Genau das ist die Frage: Welche einfache Lösung gibt es, um den Körper nach einer harten Radeinheit oder einem intensiven Tempolauf bestmöglich zu unterstützen? Faszientraining gehört inzwischen zu den gängigsten Methoden. Ein weiterer innovativer und interessanter Ansatz sind hierbei aber auch die Regenerationsschuhe der US-amerikanischen Firma OOfos. Diese können durch ihren Aufbau im besonderen Läufern zu einer schnelleren Erholung verhelfen, die durch intensives Training besonders Sprunggelenke, Knie und Sehnen extrem belasten. Sie setzen neue Maßstäbe, was das Laufgefühl nach dem Training betrifft.

Wie kamen wir zur Firma OOfos?

Am Ende des vergangenen Jahres hatte unser Teamchef Jörg Scheiderbauer längere Zeit mit einer Verletzung am Sprunggelenk zu kämpfen. Hierbei handelte es sich wohl im Nachhinein simpel und einfach um eine Überlastung des Sprunggelenks, bedingt durch vernachlässigte Entlastung dieses Bereichs nach dem Training. Er hatte bereits unterschiedliche Methoden ausprobiert, um die Verletzung in den Griff zu bekommen. Nachdem Jörg und Alexandra sich länger mit dem Thema und möglichen Lösungsmöglichkeiten auseinandergesetzt hatten, wurden sie auf die Firma OOfos aufmerksam. Sofort wurde man mit freundlichem Service betreut und Jörg bekam ein Paar Regenerationsschuhe zum Testen. Am Anfang stand er der ganzen Sache noch etwas skeptisch gegenüber, wurde aber schnell vom absoluten Gegenteil überzeugt. So gehörten die Probleme mit dem Sprunggelenk schnell der Vergangenheit an, die Schuhe von da an zu seinen ständigen Begleitern und OOfos wurde zu einem geschätzten Sponsor und Ausrüster des Teams.

Welche Erfahrung konnten wir Teammitglieder mit den OOfos bereits machen?

Nun lautete natürlich die große Frage für die übrigen Teammitglieder, ob OOfos ihr Versprechungen auch wirklich halten und ob die Schuhe wirklich so gut funktionieren, wie sie es anpreisen: Regeneration beschleunigen, Sehnen und Gelenke entlasten, Verletzungen vorbeugen… Das hört sich ja alles gut an, doch ist es wirklich so einfach? Die Antwort lautet ganz klar: JA! Wir sind begeistert. Die Schuhe funktionieren super! Direkt nach dem Training kann man schnell und einfach in die Schuhe „schlüpfen“ und geht wie auf Wolken der perfekten Regeneration entgegen. Einige meiner sportbegeisterten Freunde und Bekannte haben sich inzwischen auch OOfos bestellt, nachdem sie von der Verarbeitung und vom Laufgefühl meiner Schuhe absolut überzeugt waren. Auch für sie gehört der Schuh inzwischen absolut zum Alltag dazu – und zwar nicht nur nach dem Training. Eine echte Bereicherung also!

Fazit nach einem halben Jahr OOfos Nutzung

Die OOfos sind für mich zu einem absolut essentiellen Teil der Erholung nach dem Training geworden – kaum aus den Radschuhen wieder raus, geht es in meine „OOfos OOah“ und man merkt sofort, wie die Füße sich entspannen können. Durch das erhöhte Fußbett in der Mitte des Schuhs läuft es sich extrem angenehm und genau dort, wo man von den Cleats ggf. stärkeren Druck während des Trainings gespürt hat, werden die Füße stark entlastet! Doch nicht nur nach dem Training sind die OOfos super, auch in der Freizeit tragen sie sich wunderbar. Inzwischen gibt es mit dem OOmg sogar ein neues geschlossenes Modell, welches ich auch unbedingt mal testen muss. Denn damit werden die OOfos noch vielseitiger und lassen sie sich auch unterwegs immer gut tragen!

Auch ihr wollt eure Regeneration verbessern und die OOfos testen?

Dann seid ihr jetzt gefragt! Ich verlose auf meinem Instagram Account (lukas_ittenbach) in Kooperation mit OOfos Germany zwei Paar OOfos Schuhe eurer Wahl! Ihr habt noch bis Ende der Woche Zeit teilzunehmen, um mit etwas Glück zu den beiden glücklichen Gewinnern zu gehören.

Schaut doch einfach mal auf der OOfos Homepage (https://oofos.de/) vorbei und macht euch ein Bild von den vielen unterschiedlichen Modell- und Farbvarianten der OOfos.

Viel Spaß beim Stöbern und viel Erfolg für das Gewinnspiel!

Ride on!!

Lukas