E-Bikes mit Vivax Assist

racextract mit Vivax Assist – die perfekte Symbiose

racextract steht seit jeher für sportliche Fährrader. Auf der Suche nach einem leichten Motor und einer schlanken Optik sind wir auf den Vivax Assist E-Antrieb gestoßen. Jahrelange Erfahrung und das ständige Testen von neuen Komponenten ermöglicht es uns, das perfekte Bike für jeden Einsatzzweck zu bauen.

Zwei Räder in einem

Mit einem E-Bike mit Vivax Assist Antrieb hast du zwei Räder in einem. Im Sattelrohr verbirgt sich der 200-Watt starke Antrieb. Dieser wirkt direkt auf die Tretkurbel. Bei ausgeschaltetem Motor fährt sich das Rad wie ein normales Fahrrad – ganz ohne Widerstand. Viele unserer Kunden entscheiden sich genau aus diesem Grund für den Vivax Assist.

3-Stufen-Bedieneinheit

Bei Bedarf kann der unsichtbar verbaute Motor ganz einfach auf der Bedieneinheit am Lenker aktiviert werden. Die Bedieneinheit enthält drei Stufen, bei der die Unterstützung individuell programmiert wird. So legen wir für jeden Fahrer die seinen Wünschen entsprechenden Unterstützungsstufen fest.

Individueller Aufbau

Wir beraten unsere Kunden bei der Auswahl des perfekten Modells für den individuellen Einsatzzweck. Anschließend wird jedes Rad mit Vivax-Assist, egal ob Mountainbike, Trekkingrad oder Rennrad, individuell aufgebaut. Das beginnt mit der Auswahl der Komponenten und hört mit dem Aussuchen der Lieblingsfarbe auf.

Modelle mit Vivax Assist Antrieb

Wie schon erwähnt, fertigen wir alle Fahrräder mit Vivax Antrieb nach Kundenwunsch an. Dennoch zeigen wir hier ein paar Beispiele, wie dein neues Rad aussehen kann. Natürlich legen wir trotzdem mit jedem Kunden die richtigen Komponenten fest, damit du ein perfekt auf dich abgestimmtes Rad bekommst.

Vorteile Vivax Assist Antrieb zum herkömmlichen Pedelec

Geringes Gewicht

Der Vivax Assist Antrieb bringt mit dem 6AH Akku gerade mal 1,8 Kilogramm auf die Waage. Mit dem 9 AH Stunden Akku sind es 2,3 Kilogramm. Da der Antrieb in ein „normales“ Fahrrad eingebaut wird, ist ein Fahrrad mit Vivax Assist Motor ein richtiges Leichtgewicht.

Elegante Optik

Der Antrieb verbirgt sich unsichtbar im Sattelrohr, der Akku findet seinen Platz in einer dezenten Satteltasche. Damit erkennt niemand das Fahrrad auf den ersten Blick als Pedelec bzw. E-bike. Weiterhin ist die schlanke Optik eines herkömmlichen Fahrrads vielen Menschen lieber als die eines Pedelec, bei dem Motoreinheit im Tretlagerbereich und der Akku am Unterrohr des Fahrrads sichtbar ist.

Hohe Reichweite

Das 2in1 Prinzip des Vivax Assist macht sich auch in der Reichweite bemerkbar. Während bei einem herkömmlichen Pedelec der Antrieb in der Regel immer zugeschaltet ist, da sonst beim Treten ein spürbarer Widerstand überwunden werden muss, wird der Vivax Assist Antrieb nur bei Bedarf zugeschaltet. Bei ausgeschaltetem Motor fährt sich das Rad wie ein normales Fahrrad ohne sprürbaren Widerstand.

Authentisches Fahrgefühl

Das schlanke Zusatzgewicht des Vivax Assist fällt bei ausgeschaltetem Motor nicht ins Gewicht, so dass der sportliche Fahrer sein Training wie gewohnt durchführen kann und auch technische Abfahrten problemlos möglich sind. Der Antrieb schaltet bei Geschwindigkeiten über 25km/h aufgrund gesetzlicher Bestimmungen automatisch ab. Durch das 2in1 Prinzip fährt man höhere Geschwindigkeiten aber einfach wie mit einem normalen Fahrrad.

Jörg Scheiderbauer stellt den Vivax Assist Antrieb vor

Diese Erfahrungen haben unsere Kunden mit dem Vivax-Antrieb gemacht

„Das Bike ist genau das, was ich gesucht habe.
Bin total eingenommen vom Material, es wird eine sehr große Liebe.“

Fernand Jaeger, Luxemburg

Fernand fährt ein racextract Alu Hydrox 29Zoll customized MTB mit Vivax Assist 4.75. Ausstattung: Shimano XT 1x11fach, DT SWISS O.D.L. Carbon Gabel,
DT SWISS Spline 1501 Laufräder
Gewicht: 11,6kg

„Ich bin total verliebt in mein racextract Mountainbike mit Vivax Assist. Für mich ist das die Eierlegende Wollmilchsau. Hier kann ich mich anstrengen wenn ich will und sonst den Antrieb zuschalten.“

Anja Becherer, Waldkirch

Anja fährt ein racextract Alu Hydrox 29Zoll MTB mit Vivax Assist 4.75.

 

„Wir haben die erste Fahrt mit unserem Trekkingrad von euch unternommen. Wir sind restlos begeistert. Ich kann nur sagen das Rad hat Suchtpotenzial. Jörg, Du hast ganze tolle Arbeit geleistet.“

Zita &  Peter Kimmig, Offenburg

Zita und Peter fahren ein racextract Alu Hydrox 28Zoll Trekking Bike mit Vivax Assist 4.75.

 

 „Man nehme: Einen Carbon Racextract Rahmen + Vivax Assist + leichte Bor Laufräder
und das Ergebnis ist ein pfeilschnelles Fitnessrad mit Suchtcharakter! Volle Punktzahl für Freundlichkeit, Kompetenz und Service! „

Elizabeth und Thomas Geisser, Sindelfingen

Elizabeth fährt ein racextract BFCT sparrowstreet 28Zoll Carbon Road customized Bike mit Vivax Assist 4.90.

 

WIR MÖCHTEN
DICH PERSÖNLICH
KENNENLERNEN!

Du hast noch Fragen oder eine Anfrage? Dann kannst du uns auf jedem der unten genannten Wege konaktieren. Wir werden dir dann schnellstmöglichst antworten!

Telefon: +49 781 94864866

Mail: shop@racextract.com

Oder komm vorbei in unserem Service-Center! Adresse: Brücklesbünd 7, D-77654 Offenburg